Kostenfreie Urlaubshotline
0800-9511195

Wir über uns

Von damals bis heute... stets einen Schritt voraus!

1945

- Der Grundstein des einheimischen oberfränkischen Familien-Busunternehmens Alexander Viol, Rehau, wurde im Jahr 1945 gelegt. Der geborene Adorfer heiratet nach Rehau und errichtet als Kriegsheimkehrer nach Ende des Krieges den Linienverkehr auf der Strecke Rehau - Regnitzlosau - Hof. Schnell folgen der Berufsverkehr für die Arbeiter der Porzellanfabriken, der Firma Rehau Plastik und die Beförderung von Schülern.

1951

1951 wird erstmals ein komfortabler Mercedes-Benz Reisebus O 3500 (90 PS) mit Aussichtsverglasung und bequemen Ledersitzen angeschafft, denn bereits 1952 befindet sich im Reiseprogramm eine 7-tägige  „Vierländerfahrt Schweiz, Italien, Liechtenstein und Österreich“ sowie eine 9-Tage-Reise zum Preis von 250,-DM mit Hotel und Verpflegung.

1954

1954: Alexander Viol beschafft den neuentwickelten Mercedes-Benz Heckomnibus O 320 mit einer Motorleistung von 140 PS.

1957

Ab 1957 kann der Reisegast im Urlauber-Pendelverkehr wöchentlich ins Gebirge nach Oberbayern und Tirol reisen, ein Jahr später bereits ans Meer nach Jesolo an der italienischen Adria. Der Fuhrpark besteht inzwischen aus 7 modernen Reisebussen.

1962

Auch 1962 wird wieder ein neuer Reisebus beschafft, ein Mercedes-Benz O 321 HL mit 45 Sitzplätzen.

1967

... gibt es beim Viol den erster Reisebus mit WC hier in der Region – wieder der Konkurrenz weit voraus: Für Fernreisen nach Dänemark, Ungarn und Süditalien wird der neue Mercedes-Benz O 302 mit Vetter Spezialaufbau (WC, Kühlschrank, Luxusschlafsessel) angeschafft. Ein Jahr später wird in der Martin-Luther-Straße in Rehau eine neue Omnibusgarage mit Werkstatt und Wohnungen
errichtet.

1973

Das Reiseprogramm wird laufend erweitert, neue attraktive Ziele angeboten:  Neben Norwegen kommt kurz darauf eine Griechenland-Rundreise, Kururlaub auf Ischia, Insel Elba und Moskau – Leningrad in den Katalog.

1980

Und wieder mal ein "Hingucker": der neue NEOPLAN N 116 Cityliner Hochdecker mit "Nirostaverkleidung" wird in Dienst gestellt.

1989

Die Mauer fällt- und schon kurz danach wird ein Linienverkehr ins benachbarte Oelsnitz/ Vogtland eingerichtet. Erste Kontakte werden geknüpft und bereits 1990 fahren die Viol-Busse auch ab Chemnitz, Plauen und anderen Orten mit Tausenden begeisterten in die Alpen, nach Paris, Venedig...

1993

... wird ein Traum vom Alexander Viol wahr: im einstigen Wohnort seiner Eltern, Plauen, wird ein eigenes Reisebüro in der Neundorfer Straße 30 eingeweiht.

1996

... wird der neue Omnibus-Betriebshof in Rehau am Frauenberg in Betrieb  genommen. Die Einweihungsfeier im Februar mit Oldtimerbussen, Tombola und Infoständen vieler Vertragspartner ist ein voller Erfolg.

2000

Im Jahr 2000 wird beim Betriebshof in Rehau das neu errichtete Reisebüro bezogen, die Reisezentrale befindet sich ab sofort in Rehau, Am Frauenberg 3.

2003

... verfügen alle Fahrzeuge der Viol-Busflotte über  Klimaanlage, WC, Bordküche, Schlafsesseln. Ein Großteil  davon sind komfortable 4-Sterne Fernreisebusse mit viel Beinfreiheit.

2010

... wird das 65-jährige Firmenjubiläum am Betriebshof  in Rehau gefeiert: ob bei Gesprächen der Gäste mit  nationalen und internationalen Ausstellern, einer Busfahrt als "Fahrer" im Simulator, bei Live-Musik oder der mitreißenden Irish-Step-Dance-Show - weit über 1000 Besucher machten diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

2015

Zum 70-jährigen Firmenjubiläum stellen wir unseren neuen „Meilenstein“ vor – der erste 2+1 Luxusbus mit einem überwältigenden Platzangebot – nur 29 statt der sonst üblichen 45 bis 49 Plätzen.
Das Angebot wird erweitert durch „Reisen im 2+1 VIP Bus “.

2020

... sind wir stattliche 75 Jahre alt geworden! "Der Reise Viol" sagt Danke! Wir freuen uns auf die kommenden erlebnisreichen und erfolgreichen Jahre mit Ihnen!

Nach wie vor gilt…

  • wir sind ein Familienunternehmen und persönlich engagiert
  • regional in Oberfranken und im Vogtland ansässig
  • Sie profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und von besten Kontakten europaweit
  • wir legen besonderen Wert auf Qualität, nicht auf Masse: kleine Gruppe – großes Erlebnis
  • reisen Sie in unseren Reise-Viol VIPBussen 2+1 mit nur 29 Sitzplätzen und ultimativen Komfort:
    nur 3 Sitze in einer Reihe und ein XXXL- Sitzabstand
  • oder in unseren bewährten Reise-Viol KOMFORTBussen mit großem Sitzabstand und dem bekannten Komfort

Newsletter

Abonnieren Sie unser kostenloses Reisejournal für Entdecker & Genießer

Abonnieren Sie unser kostenloses Reisejournal für Entdecker & Genießer

kostenlos anmelden

Kontakt

Kontakt zu Der Reise Viol
Ihre Urlaubshotlines

09283- 898050

03741- 224034

info@reise-viol.de