M. Perrin
© Rhone-Alpes Tourisme
Kostenfreie Urlaubshotline
0800-9511195

Fête des Lumières in Lyon

Zum Fest des Lichtes, Beaujolais, Weinprobe

4 Tage ab 599,00 €

p.P. im DZ

Wir zeigen Ihnen Lyon, die schöne Stadt an Rhône und Saone, während der Fête des Lumières! Als am 8.Dezember 1852 ein Festzug anläßlich einer Marienprozession durch die Straßen zog, stellten die Einwohner Lyons spontan Kerzen in die Fenster ihrer Häuser. Somit war das Lichterfest geboren… Inzwischen hat sich Fête des Lumières zum größten Kunstfestival Frankreichs entwickelt. Poetisch, magisch, traumhaft werden Prachtbauten wie die Kathedrale St. Jean oder das Hôtel-Dieu beleuchtet. Das antike Amphitheater am Fuß des Fourvière-Hügels, kleinere Plätze, Gärten und Innenhöfe erscheinen in der Dunkelheit in allen Farben…. Auch die Fassaden am Ufer der Saône und der Rhône werden in prächtige Projektionen getaucht. Plötzlich klettert eine Figur die Hauswand hoch, im nächsten Moment fliegt ein animierter Vogel über die Dächer oder die Fenster wackeln – und all diese Momente sind begleitet von buntem Licht und Musik in den verschiedensten Stilrichtungen. Freuen Sie sich auf einen traumhaften Lichterzauber!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in die Region Rhône-Alpes

Im komfortablen ReiseViol VIPBus 2+1 reisen Sie in kleiner Gruppe quer durch Bayern und Baden-Württemberg. Kurz hinter Freiburg fahren Sie dann schon auf französischem Terrain und erreichen so am Abend Ihr Hotel bei Lyon. Heute Abendessen im Hotel. 3 Nächte

2. Tag: Lyon – Lichtermeer Fête des Lumières

Am Vormittag entdecken Sie Lyon mit unserer örtlichen Reiseleitung. Die Altstadt mit ihren kleinen Gassen, kunstvoll ausgestalteten Hausfassaden und zahlreichen Galerien verströmt italienisches Flair. Die schönste und sehenswerteste Hauswand der Stadt trägt ein einmaliges Fresko, das die berühmtesten Söhne der Stadt vereint: hier geben sich die Brüder Lumière mit Antoine de Saint-Exupéry und seinem kleinen Prinzen sowie dem weltberühmten Koch Paul Bocuse ein Stelldichein. Sobald es dunkel geworden ist, erleben Sie dann ein ganz neues Lyon. Eine Stadt im Lichterzauber, animierte Hausfassaden, erleuchtete Pflanzen, Flüsse und Straßen. Es wird hell in der Stadt und das liegt nicht am Strahlen in den Augen der Besucher… Erleben Sie mit uns dieses einmalige, bezaubernde Spektakel!

3. Tag: Beaujolais – Lyon´s Umgebung

Heute starten Sie mit unserer örtlichen Reiseleitung zum Besuch der beeindruckenden Basilika auf dem Hügel von Fourvière, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Lyon. Die Wallfahrtskirche ist vor allem für ihre prächtigen Mosaike berühmt und die prächtige Fassade berühmt. Vom Hügel aus liegt Ihnen Lyon buchstäblich zu Füßen und Sie genießen das herrliche Panorama über die ganze Stadt. Während der nun folgenden Rundfahrt durch die Weindörfer des Beaujolais-Gebietes mit den magischen Namen wie Saint-Amour, Juliénas, Chénas, Fleurie, Morgon werden Sie über die Herstellung der Côte de Brouilly-Weine informiert. Eine Verkostung von einigen guten Weinen ist selbstverständlich… Am späten Nachmittag/Abend haben Sie in Lyon nochmals Freizeit zum Besuch des Lichterfestes Fête des Lumières.

4. Tag: Heimreise

Heute reisen Sie, noch ganz verzaubert von den Eindrücken am Vortag, nach Hause…

Leistungen
  • Fahrt im ReiseViol VIPBus 2+1
  • 3x Ü, Frühstücksbuffet
  • 1x Mehrgang-Abendessen Anreisetag
  • gutes Hotel der Mittelklasse bei Lyon
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV
  • Ausflug Beaujolais mit Reiseleitung
  • Weinprobe Stadtführung Lyon
Termine und Preise
4-Tages-Reise Zimmer Preis p.P.  
08.12.2022-11.12.2022
RLYO1208
DZ
EZ
599,00 €
698,00 €
Buchen
07.12.2023-10.12.2023
RLYO1207
DZ
EZ
629,00 €
754,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
RundumSorglos-Schutz Bus der ERGO mit Selbstbehalt ab 26,00 €
RundumSorglos-Schutz Bus der ERGO ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 39,00 €
RundumSorglos-Schutz Bus der ERGO ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 49,00 €
Reiserücktritt Bus der ERGO mit Selbstbehalt ab 23,00 €
Reiserücktritt Bus der ERGO ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 35,00 €
Reiserücktritt Bus der ERGO ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 42,00 €
Ergänzungs-Schutz Covid-19 mit Selbstbehalt 26,00 €
Ergänzungs-Schutz Covid-19 ohne Selbstbehalt 29,00 €
Zusatzinformationen
Zustiege bei dieser Reise in Rehau, Plauen, Oelsnitz/V., Hof, Bayreuth, Pegnitz, Nürnberg-Langwasser möglich. Bitte nutzen Sie die kostenfreie Parkmöglichkeit auf unserem Betriebshof in Rehau.
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Stornostaffel D
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.

Foto-Galerie zu der Reise

  • Fête des Lumières in Lyon
    Richard - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Fête des Lumières in Lyon
    Frederic Prochasson - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Fête des Lumières in Lyon
    Gregory Delattre - Fotolia
    © Easy-BUS